Author: Katrin

Was sind Blähungen, Meteorismus und Flatulenzen? Blähungen sind eine Gasbildung im Bauch, die der Körper nicht mehr selbst eleminieren kann. Hier besteht ein Ballongefühl besonders im Oberbauch, quälender Druck oder Stechen, häufig verstärkt unter dem linken Rippenbogen. Meteorismus aus dem griechischen "meteoros" = in der Luft schwebend...

Was Lactose ist.Der Deutsche Name Milchzucker verdeutlicht das natürliche Vorkommen als wichtigstes Kohlenhydrat in der Milch sowie in den daraus hergestellten Produkten.Mit einem Lactosegehalt von 7 % besitzt die menschliche Muttermilch den höchsten Lactosegehalt. (vgl. Kuhmilch mit 4,7%, Ziegenmilch 4,2% , Stutenmilch 6,2%)Lactose ist nicht...

Du hast eine Fastenperiode hinter dir, und möchtest jetzt wissen, wie es weitergeht? Gerne helfe ich dir!   Fastenbrechen Fastenbrechen bedeutet das Beenden des Fastens sowie Abschiednehmen, aber darüber hinaus auch Neubeginn, Neuaufbau und Überleitung in eine neue Zeit. Am besten zu Mittag hat sich ein Apfel zum Fastenbrechen bewährt....

Was ist Serotonin? Serotonin ist unser Wohlfühlhormon.  Serotonin ist sowohl Hormon als auch ein Neurotransmitter. (→ während Neurotransmitter für eine schnelle Reizweiterleitung bzw. –blockade im Nervensystem sorgen, vermitteln Hormone ihre Wirkung über die Blutbahn an die weiter entfernten Zielorgane) Serotonin kommt sowohl im zentralen als auch im...

Was ist eine Östrogendominanz? Östrogen ist DAS Frauen-Hormon. (ja, Männer haben auch was davon.) Östrogen ist eigentlich nicht nur ein Hormon.  Es handelt sich vielmehr um eine Hormongruppe, mit Hormonen wie dem Östron, Östradiol und Östriol. Wenn du zu viel Östrogen hast, sprechen wir von einer Östrogendominanz....

Die Nahrung, die du zu dir nimmst, wird in deinem Körper aufgespalten und verwertet: Das nennt man Stoffwechsel. Hierbei entstehen Säuren und Basen. Säuren entstehen durch Stoffwechselendprodukte von Fetten, Milchprodukten, Fleisch und Kohlenhydraten, die vom Körper nicht vollständig verdaut und ausgeschieden werden. Diese Säuren gelangen in den Blutkreislauf...

Warst du schon auf einem Markt in Thailand? Oder anderswo in Südostasien? Dann hast du sie sicherlich gesehen und nicht gewusst, um was für eine Knolle es sich da handelt. Die Yamswurzel wird nämlich in ihren Ursprungsländern, als Grundnahrungsmittel verwendet. Sie ist da sowas, wie bei...

Hormonungleichgewicht Normalerweise besteht ein Gleichgewicht zwischen den Hormonen Östrogen und Progesteron. Östrogene spielen in der 1. Zyklushälfte eine wichtige Rolle. Sie bereiten den Einsprung vor, und damit die Gebärmutter auf eine mögliche Einnistung der Eizelle. Progesteron ist das dominierende Hormon in der 2. Zyklushäfte. Die wichtigste Aufgabe ist,...

Unterschiedlichste Ursachen können zu Störungen im Progesteronhaushalt führen. Manche Ursachen können behoben werden, andere nicht. Ich beschreibe hier häufig vorkommende Ursachen und zeige Möglichkeiten der Selbstbehandlung durch einfache Lebenstiländerungen auf. Ich schließe bewusst das Thema Alter und Wechseljahre aus, da dies physiologisch völlig normal ist. Dennoch...