Fastenwandern

Gemeinsam mit einer Freundin und Kollegin biete ich zu zwei Terminen in 2021 Fastenwandern in Achtsamkeit an.

Fastenwandern verbindet das Heilfasten mit dem Wandern

Beides zugleich bildet eine perfekte Kombination: Fasten entschlackt den Körper. Im freiwilligen Verzicht liegt zudem die einmalige Chance zu innerer Ruhe, Klarheit, Gelassenheit, Kraft und Freiheit zu kommen. Alte eingefahrene Muster und Probleme können erkannt und einer Lösung zugeführt werden. Durch Achtsamkeitsimpulse werden die Prozesse der inneren Einkehr zusätzlich angeregt. Die intensive Bewegung an der frischen Luft kurbelt den Kreislauf an und verstärkt die fastenbedingte Ausscheidung von Stoffwechselschlacken. Die Lungen und die Haut scheiden verstärkt Giftstoffe aus und reinigen somit den ganzen Körper.

Heilfasten nach Otto Buchinger

Bei der bewährten und beliebten Heilfastenmethode von Otto Buchinger wechseln sich körperlich und geistig aktive Phasen ab. Das Buchingerfasten sieht frisch gepresste Gemüse- oder Obstsäfte sowie eine klare Gemüsebrühe vor. Neben ausgesuchten Kräutertees, Ingwer- und Zitronenwasser steht frisch gefiltertes zellverfügbares Wasser zur Verfügung.

Wandern in der Hersbrucker Schweiz

Von uns Nürnbergern liebevoll als „Fränkische“ bezeichnet, gehört sie eigentlich korrekterweise nicht zu dieser, sondern ist die kleine Schwester der Fränkischen Schweiz. Romantische Täler, Seen und naturbelassene Landschaften sowie eine markante Felslandschaft laden ein, entdeckt zu werden. 

Wir wandern täglich zwischen 10-15 km bzw. vier bis fünf Stunden. Je nach Fitnesslevel besteht bei allen Wanderungen die Möglichkeit, abzukürzen und zu verlängern. 

Hotel Kainsbacher Mühle

Unser Hotel Kainsbacher Mühle liegt im Herzen der Hersbrucker Schweiz. Das über 700 Jahre alte Anwesen verfügt über einen hauseigenen weitläufigen Park mit Bächen, Teich und Feuerstelle zum Spazierengehen, Ausruhen oder Meditieren. Ein exklusiver Wellnessbereich mit Indoor-Pool, Sauna und kleinem Fitness-Bereich lädt ebenfalls zum Entspannen ein. Für jeden Teilnehmer steht ein Einzelzimmer zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie auch Zweibettzimmer erhalten. 

Sie können mit dem Auto anreisen oder mit dem Zug oder der S-Bahn von Nürnberg Hauptbahnhof kommend bis zur Haltestelle Hersbruck und dann weiter mit dem Bus 334 bis zur Haltestelle Kainsbach fahren. 

Ausgewogenes Programm

Um 17.30h treffen wir uns in unserem Seminarraum zu einer Kennenlernrunde und einer Einführung in das Fasten. 

Am 2. Tag beginnt das Tagesprogramm.

Morgens bieten wir Gymnastik mit Elementen aus dem Yoga und Pilates an, abends Impulse zur Achtsamkeit und Selbstfürsorge. Jede Wanderung führt uns auf neuen Wegen durch die unmittelbare Umgebung. Auch auf den geführten Wanderungen werden wir Impulse zur Achtsamkeit geben. Sie können  jederzeit spontan entscheiden, an welchen Angeboten Sie teilnehmen möchten und sich auch ausklinken, wenn Sie lieber für sich bleiben, einen Tag im Spa-Bereich verbringen oder etwas anderes unternehmen möchten. Möglicherweise werden Sie überrascht sein, wie viel Energie Sie durch das Fasten bekommen. Ihr persönliches Wohlbefinden steht an erster Stelle. 

An unserem letzten gemeinsamen Abend bieten wir einen Vortrag für die Aufbautage im Anschluss an das Heilfasten an. Sie können, gerne auch kurzfristig, entscheiden, ob Sie das Fasten zuhause fortsetzen möchtest oder am gemeinsamen Fastenbrechen an unserem letzten Morgen vor der Abschlussrunde teilnehmen möchten.

 

Vorbereitung

14 Tage vor dem Seminar erhalten Sie die Seminarunterlagen, in denen Sie detaillierte Anweisungen zur Vorbereitung auf das Heilfasten finden. Erfahrene Faster können schon vor dem Seminar mit dem Fasten beginnen. Erstfastern empfehlen wir, erst vor Ort unter fachgerechter Anleitung mit dem Fasten zu beginnen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse und werden behutsam und fachkundig in das Fasten eingewiesen.

Informationen zur Ausrüstung gibt es zwei Wochen vorher zusammen mit den allgemeinen Unterlagen.

 

Teilnehmer*innen

Willkommen sind alle Menschen ab 18 Jahren, die sich auf die intensive Erfahrung des Heilfastens einlassen möchten und Freude daran haben, sich in der Natur zu bewegen. Sie können alleine oder gemeinsam mit Freund*innen oder Partner*in kommen. Besondere Fitness wird nicht vorausgesetzt. Wir werden in einem gemächlichen Tempo wandern und Pausen machen. Jede Wanderung ist so aufgebaut, dass Sie auch die Möglichkeit haben, abzukürzen oder zu verlängern. Sollten Sie körperliche Einschränkungen haben, können wir gerne vorab klären, inwiefern eine Teilnahme an den Wanderungen trotzdem möglich ist.

Ein stabiler Gesundheitszustand wird vorausgesetzt. Falls Sie sich unsicher sind, ob Sie aufgrund von Erkrankungen beim Heilfasten besondere Maßnahmen beachten sollten, dürfen Sie dies  im Vorfeld mit Ihrem Hausarzt abklären. Um eine angenehme vertrauensvolle Atmosphäre zu gewährleisten begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf maximal 16.

 

Fastenleitung

Katrin Rödl, Heilpraktikerin. Hormontherapie und Darmgesundheit. In eigener Praxis in Nürnberg.

www.naturheilpraxis-rotersonnenhut.com

Doris Wallraff, Diplom-Psychologin, Systemische Familientherapeutin (DGSF), Arbeit mit dem Inneren Team (ifit) mit eigener Praxis in Nürnberg. Langjährige Erfahrung als Referentin und Gruppenleitung, in Beratung und Therapie, Achtsamkeit und Imagination.

www.doriswallraff.de

Wir werden beide selbst nicht am Fasten teilnehmen.

 

Hygienekonzept

Für die gesamte Veranstaltung liegt ein Hygienekonzept vor, das wir kurz vor der Veranstaltung aktualisieren. Der Gemeinschaftsraum ist groß genug, dass 18 Menschen mit einem Abstand von 1,5 m Platz nehmen können. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes wird auf Wegen innerhalb des Hotels ebenso obligatorisch sein, ebenso wie regelmäßiges Desinfizieren und Lüften der Räume.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich hier an.

Im Hotel Kainsbacher Mühle ist ein Zimmer für Sie reserviert. Bitte nehmen Sie zur Anmeldung dort direkt Kontakt mit dem Hotel Kainsbacher Mühle auf. Ihre Anmeldung gilt als verbindlich.

 

Kosten 

Für Fastenleitung, Programm und Betreuung. berechnen wir 350 EUR.  Für sechs Übernachtungen im Einzelzimmer inkl. Verpflegung berechnet das Hotel Kainsbacher Mühle  je nach Teilnehmerzahl zwischen 600 und 639 EUR.

 

Termine: 

Sonntag, 28.03. – Samstag, 03.04.2021    entfällt

Samstag, 30.10. – Freitag, 05.11.2021

 

Unterbringung:

Hotel Kainsbacher Mühle, Happurg

Fastenwandern führt zu einer tiefen Verbundenheit mit sich selbst, mit der Natur, deren Luft wir atmen, deren Wasser wir trinken, die uns ernährt, von der wir leben.

Kontakt

Gerne kannst du direkt online hier einen Termin buchen:

 

calendly.com/katrinroedl

 

Oder du nutzt einfach das Kontaktformular. Ich freue mich auf deine Nachricht.